Aroniabeere

Aroniabeere Aroniabeere, auch bekannt als Apfelbeere, ist die Frucht der Bäume der Gattung Arionia, Kernobstgewächse, dir zur Famillie der Rosengewächse zählen. Ursprünglich stammt die Aroniabeere aus dem Osten Nordamerikas. Sie blieb dort von den Einwanderern weitgehend unbeachtet, bis Anfang des 20. Jahrhunderts der russische Biologe Iwan Mitschurin auf die Pflanze aufmerksam wurde. Er nahm die Aronia mit nach Russland, und began sie dort zu kultivieren und zu veredeln. Bis heute ist die Nutzung der Aroniabeere im östlichen Europa immer noch viel bekannten als hierzulande, auch wenn die Aroniabeere, nicht zuletzt wegen ihrer besonderen Eigenschaften, in letzter Zeit gesteigertes Interesse erfahren hat.

Auf den folgenden Seiten finden Sie alles über die vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten der Aroniabeere.

Weitere Informationen über Aroniabeeren